Programm

KULTUR

Vereinet euch

Mit der Eröffnung im Juli 2022 starten wir mit diesen außergewöhnlichen Räumen einen Prozess:

Über den Sommer werden wir mit kleinen Tanzveranstaltungen der Club-Kultur huldigen – nicht mit großen Namen, sondern mit jungen ungewöhnlichen DJ-Artists, mit denen wir seit Anfang 2022 im regen Austausch stehen. Dies wird vor allem Freitags stattfinden („Freischwimmer“), Samstags werden Tänzer, Musiker, Sänger und Performer den DJ ergänzen („Wellenreiter“).

Im Herbst 2022 werden wir dann unsere ersten regelmäßigen Veranstaltungsreihen launchen:

• Wöchentliche Konzerte junger Künstler*innen
(„Seepferdchen“ Arbeitstitel)/ mittwochs

• Wöchentliche Live Musik schwarzer Künstler („9vibes“ Arbeitstitel)/ donnerstags

• Lesungen von Autor*innen aus dem Rhein-Main- Gebiet („Synchronschwimmer“ Arbeitstitel)/ dienstags

• Performances von lokalen und internationalen Künstler*innen („Turmspringer“ Arbeitstitel)/ freitags & samstags

• Video-Installationen. Die 6 High-End Laser- Projektoren ermöglichen 4K-Projektionen auch bei Tageslicht und können mit vorproduzierten Filmen oder auch live bespielt werden. Als Video- Installation oder ergänzend zu Konzerten oder Performances.

• Ausstellungen, Malerei und Fotografie neben der Dauerausstellung „500 Jahre Badhaus Zwei Böcke“/täglich

• Talkshows und Diskussionsrunden („Bademeister“ Arbeitstitel)

• Kooperationen mit der lokalen Filmszene (Unterstützung bei Dreharbeiten, Jahresausstellung der Mediendesigner, Festival- Meeting-Point des exground Filmfestivals u.v.m.)

Im Frühjahr 2023 beginnt die Kooperation mit den Hamburger Schmidt-Theatern, damit werden wir das Badhaus.1520 auch als Theater-Raum für Comedy und Musik-Comedy etablieren. („Badeenten-Club“ Arbeitstitel) Wochentag N.N.

Veranstaltungsprogramm 2022:

August

September